Feldertag.

Feldertag.

Feldertag.

Alte Getreidesorten erleben. Wissenswertes erfahren. Leckeres verkosten.

Auf dem Versuchsfeld unseres Bäckerhauses werden mehrere alte Getreidesorten auf Anbau-und Backeignung getestet. Dazu gehören: Laufender Landweizen, eine unverzüchtete Grannenweizensorte, Gelbweizen, Purpurweizen, Lichtroggen, der mannshohe Waldstaudenroggen und der Oberkulmer Dinkel. 
Zusammen mit den Landwirten Alexander Honold und Markus Steiner betreuen wir diese Felder mit viel Engagement.

Jörg Bopp erläutert bei der Felderführung, was es mit den alten Getreidesorten auf sich hat, woher Sie kommen und wie wichtig Ihr Erhalt für unsere Gesundheit ist. Wir spazieren gemeinsam von Feld zu Feld. Die Veranstaltung endet mit einer Verkostung der Versuchsbackwaren. Für Getränke und Kaffee ist auch gesorgt.

Unter den Maßgaben der Corona-Verordnungen werden wir die Feldbesichtigung in 2 Termine à 60 Personen aufteilen
und rechnen mit einer Dauer von ca. 2 Stunden. 
Achten Sie auf Abstand und Mundschutz.

Termine:

     Do, 16. Juli 2020 und Fr, 17. Juli 2020

     Start: 15:00 Uhr

Treffpunkt:

     Ortseingang Wittingen (genauere Angaben bei Anmeldung)

Gebühren:

     keine

Anmeldung:

     bei Frau Stickel

     per E-Mail: design@baeckereibopp.de

     Bitte geben Sie an, welchen Tag
     Sie belegen wollen. Wir bestätigen
     Ihnen die Anmeldung per E-Mail.

     Oder telefonisch: 07331/ 93 29 2-36

     Mo-Fr: 9:00 – 14:00 Uhr